Tempo-Team Personaldienstleistungen: Mit den besten Empfehlungen

Personalsuche und Empfehlungsmarketing

Zufriedene Mitarbeiter sind die beste Werbung für ein Unternehmen. Deshalb wird das sogenannte Empfehlungsmarketing immer wichtiger bei der Suche nach neuen Fachkräften. Hier punktet Tempo-Team in ganz besonderer Weise: 90 Prozent unserer Zeitarbeitnehmer würden Tempo-Team als Personaldienstleister weiterempfehlen. Und davon profitieren natürlich auch unsere Kundenunternehmen.

Bei vielen Entscheidungen verlassen wir uns auf Empfehlungen. Wenn es zum Beispiel um besonders gute Restaurants geht, spannende Spielfilme oder auch leckere Rezepte. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen vertrauen 80 Prozent der Deutschen Empfehlungen aus ihrem persönlichen Umfeld.

Warum sollte das bei der Wahl des passenden Jobs anders sein?

Immerhin hat diese Entscheidung weitreichende Folgen – die meiste Zeit des Tages verbringen wir auf der Arbeit. Tatsächlich gewinnen Weiterempfehlungen durch die eigenen Mitarbeiter für Unternehmen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Das funktioniert gut, weil Arbeitnehmer mit hoher Wahrscheinlichkeit nur eine Person vorschlagen, die sie für geeignet halten – sowohl im Hinblick auf die Qualifikation als auch hinsichtlich ihrer Teamfähigkeit. Zudem fühlen sie sich für eventuell unpassende Vermittlungen verantwortlich. Arbeitgeber haben also allen Grund, sich auf die Einschätzung ihrer Mitarbeiter zu verlassen.

Wenn Personaler auf die Empfehlung ihrer Mitarbeiter vertrauen, greifen sie damit auf bestehende Ressourcen im eigenen Unternehmen zurück. Gleichzeitig ist dieses Vorgehen äußerst gewinnbringend: Weil Kandidaten die Einschätzung eines Mitarbeiters als besonders authentisch und überzeugend wahrnehmen, steigen die Chancen, dass sich die Bewerber auch für den neuen Arbeitgeber entscheiden. Darüber hinaus bleiben sie tendenziell auch länger im Unternehmen als Mitarbeiter, die über klassische Recruiting-Kanäle eingestellt werden.

Wie wichtig sind Netzwerke tatsächlich, wenn es um die Besetzung von Vakanzen geht?

Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt: Arbeitgeber nutzen bei der Suche nach neuen Mitarbeitern am häufigsten die eigene Homepage. Aber bereits auf Rang zwei folgt die Rekrutierung über die eigenen Mitarbeiter. Ein besonders effizienter Weg: Rund 60 Prozent der Kandidaten landen am Ende im Unternehmen.

Empfehlungsmarketing gilt als nachhaltiges Erfolgsmodell. Es zeigt, dass die Entwicklung und Pflege persönlicher Netzwerke eine lohnende Investition für die Personalsuche sind.

Einige Arbeitgeber gehen sogar einen Schritt weiter: Bei ihnen sind spezielle Mitarbeiterempfehlungs-Programme als Teil der Rekrutierungsstrategie mit Prämien für die werbenden Kollegen verbunden. Diese können von Bonuszahlungen über zusätzliche Urlaubstage bis hin zu Sachleistungen für eine erfolgreiche Vermittlung reichen. Damit schaffen Unternehmen positive Anreize, um die Bereitschaft für eine Empfehlung durch die eigenen Mitarbeiter zu steigern. Zugleich wächst auch die Wahrscheinlichkeit, die vakante Stelle schneller mit einem geeigneten Kandidaten zu besetzen.

Empfehlungsmarketing bei Tempo-Team

Dass Personaldienstleister auf dem Gebiet des Empfehlungsmarketings mit Spitzenwerten abschneiden, ist keineswegs selbstverständlich. Die Ergebnisse der jährlichen Umfrage unter Tempo-Team-Mitarbeitern dokumentieren, dass das Unternehmen im Jahr 2017 zur Spitzengruppe bei den Personaldienstleistern in Deutschland gehört.

Rund 90 Prozent der angestellten Zeitarbeitnehmer würden Tempo-Team als Arbeitgeber weiterempfehlen. „Unsere Mitarbeiter schätzen besonders die gute Betreuung durch unser Team“, sagt hierzu Marco Kogan, Leiter Marketing und Kommunikation bei Tempo-Team.

Eine Mehrheit der Befragten gab zudem an, dass sich ihre berufliche Situation durch die Tätigkeit bei Tempo-Team verbessert habe. „Wir sehen in diesen Ergebnissen überzeugende Argumente für unsere Arbeitgebermarke. Daher werden wir das Empfehlungsmarketing als Rekrutierungsweg weiter ausbauen“, so Marco Kogan

Zurück

Willkommen übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Cookie-Einstellungen Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.com, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.com und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf Ihr Gerät, Ihren Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Unsere Datenschutzerklärung und diese Cookie-Erklärung. Weitere Informationen

Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern