Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Train of Hope Dortmund e.V.

Jobs für Flüchtlinge, Zusammenarbeit mit Train of Hope e.V.

Tragische Umstände in anderen Ländern führen in den letzten Jahren zu einem deutlichen Zustrom an Flüchtlingen. Wie können diese Menschen in Deutschland eine Perspektive und Arbeit finden? Ein erfolgreiches Beispiel ist unsere Zusammenarbeit mit der Initiative Train of Hope Dortmund e.V.

Wer nach Deutschland kommt, sieht sich bei der Arbeitssuche mit vielen Regularien und bürokratischen Abläufen konfrontiert:

  • Welche Behörden müssen kontaktiert werden?
  • Wie funktioniert hier ein Bewerbungsverfahren?
  • Wie sieht der typische Lebenslauf aus?
  • Was ist bei einer Anstellung zu beachten?
  • Wie können sprachliche Hürden überwunden werden?

Zahlreiche Initiativen deutschlandweit unterstützen Geflüchtete auf ihrem Weg in den deutschen Arbeitsmarkt. Eine von ihnen ist Train of Hope Dortmund e.V.

Im Herbst 2021 entsteht hier eine Zusammenarbeit mit unserer Tempo-Team Niederlassung in Dortmund. Bis zum Jahresende konnten wir bereits 20 Geflüchteten eine Arbeit am Standort eines Versandunternehmens in Witten vermitteln.

Nachdem von unserer Niederlassung im vergangenen September eine entsprechende Stellenanzeige veröffentlicht wurde, wird einer der Bewerber von Train of Hope dabei unterstützt, seine Unterlagen einzureichen. Der Ansprechpartner bei Train of Hope sieht in der Ausschreibung eine Hoffnung für viele Geflüchtete, im Berufsleben Fuß zu fassen. Er kontaktiert daraufhin Bahar Satici, die in der Tempo-Team Niederlassung für die Ausschreibung verantwortlich ist. Es entsteht ein vertrauensvoller Kontakt mit Train of Hope, weitere Geflüchtete finden eine erste Anstellung. Ein Großteil der neuen Mitarbeiter soll langfristig beschäftigt werden.

“In diesem Fall hat es besonders gut funktioniert, weil es in Dortmund eine Institution wie Train of Hope gibt und sich deren Mitarbeiter sehr für die Geflüchteten eingesetzt haben“, betont Bahar Satici die Vorteile der Kooperation. „Wichtige Aufgaben wie das Netzwerken und Dolmetschen wurden von Train of Hope übernommen.“

Es sei aber auch ein Lernprozess gewesen: “Wir müssen uns an neue Gegebenheiten im Einstellungsprozess anpassen. Die Geflüchteten erreichen wir leichter über Messenger-Dienste rund um die Uhr statt per Mail zu unseren Geschäftszeiten.”

Bahar Satici freut sich über den positiven Ausgang des Einstellungsprozesses und hofft, dass die Niederlassung Dortmund mit Hilfe von Train of Hope weitere Stellen besetzen kann und langfristig viele davon profitieren.

Über die Initiative Train of Hope Dortmund e.V.

Der Flüchtlingshilfeverein Train of Hope Dortmund e.V.  wurde im Rahmen der Willkommenskultur im September 2015 von ehrenamtlich aktiven Menschen gegründet und versteht sich als Initiative von Menschen mit Migrationshintergrund (MSO – Migrantenselbstorganisation), die Menschen, unabhängig von sozialem Status, Staatsangehörigkeit, Religion, Ethnie und sexueller Orientierung, in unterschiedlichen Belangen nachhaltig hilft. Seither beschäftigt sich der Verein mit Geflüchteten und insbesondere mit geflüchteten jungen Menschen sowie Jugendlichen mit Zuwanderungshintergrund. Der Name knüpft an das Motto an, unter dem bereits die Hilfe durch Ehrenamtler im DKH Dortmund stand: „Train of Hope“ (Zug der Hoffnung).

Weitere Informationen zu Train of Hope Dortmund e.V.:
https://trainofhope-do.de/entstehungsgeschichte

Weitere Informationen und Kontakt zu unserer Niederlassung in Dortmund:
https://www.tempo-team.de/dortmund.html

Aktuelle Stellenangebote und Dortmund und Umgebung:
https://www.tempo-team.de/jobsuche.html?niederlassung=53

Zurück

Cookie Einstellungen Cookie-Einstellungen

Willkommen! Übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst.
Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt V. Verwendung von Cookies. Informiere dich vorab auch über die Art und Weise wie wir deine Daten verarbeiten in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen
Alle ablehnen
Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.de, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.de und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf dein Gerät, deinen Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung Abschnitt V. Verwendung von Cookies verarbeitet.

Alle ablehnen Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern