Sachsen als starker Standort im Bereich Luftfahrtforschung

Luftfahrtindustrie in Sachsen

Bei einem Spitzentreffen der Luftfahrtindustrie vergangene Woche in Dresden, kristallisierte sich heraus, dass sowohl die Stadt Dresden, als auch das Bundesland Sachsen nach Einschätzung von Klaus Richter, dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), mit seinen Forschungseinrichtungen erhebliches Potenzial haben.

Laut Richter ist es für das Land wichtig, dass aus einem Innovations- und Forschungsumfeld auch industrielle Aktivitäten generiert werden. Technologische Neuerungen gibt es in der Branche einige, für den Standort ist es wichtig diese zu identifizieren und daraus wichtiges Know-how abzuleiten. "Da sind Dresden und Sachsen gut positioniert", wird Richter hierzu auf aero.de zitiert.

Mit Hilfe der Technologieförderung des Freistaates möchte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zusammen mit den großen Unternehmen der Region neue Projekte auf den Weg bringen und den Standort für weitere Firmen und Mitarbeiter attraktiver machen.

Aktuell ist der Osten, neben der zivilen Luftfahrt im Norden und dem militärischen Schwerpunkt im Süden, das dritte bedeutende Cluster der Luftfahrtindustrie in Deutschland. Die Unternehmen die aktuell vor Ort in diesem Bereich arbeiten, konzentrieren sich vor allem auf die Ausstattung, den Kundendienst, den Umbau und die Wartung. Über 7.000 Mitarbeiter arbeiten in Sachsen bei  160 Unternehmen und Forschungseinrichtungen und erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 1,4 Mrd. Euro. Die Branche gehört in der Region zu den  Innovationstreibern in den Bereichen Aus- und Umrüstung von Flugzeugen, Komponentenfertigung für Flugzeuge und Raumfahrtobjekte, Tests von Flugzeug- und Raumfahrtstrukturen, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben der Luft- und Raumfahrttechnik sowie Luftverkehr und Betreuung von Flugzeugen.

Zu einem der großen Arbeitgeber in diesem Bereich zählt die Firma Elbe Flugzeugwerken (EFW) in Dresden. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 1.600 Mitarbeiter und stellt unteranderem für Airbus alle Böden in den Flugzeugen her und liefert Frachtraumverkleidungen und Kabineninterior, z.B. Cockpit-Türen und Trennwände. Des Weiteren rüstet das Unternehmen als Passagiermaschinen zu Frachtfliegern um und übernimmt die Wartung und Reparaturen der A380 Flieger.

Ein großer Vorteil der Region ist die umfangreiche Forschungslandschaft, welche sich aus staatlichen Universitäten, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zusammen setzt und somit den Nachwuchs direkt vor Ort ausbildet und fördert. EFW-Chef Andreas Sperl ist überzeugt, dass es „viele Ideen für Wachstum“ gibt und unterstützt daher den Umbau  des ehemaligen Airport-Towers zu einem Innovationszentrum, damit sein Unternehmen dort zukünftig zusammen mit der TU Dresden und anderen Forschungsinstituten nach neuen Ideen für leichtere Flugzeuge forscht.

Sie möchten auch gern Teil dieser spannenden und wachsenden Branche werden?

Tempo-Team Engineering ist in der Region mit einer Vielzahl von Luft- und Raumfahrtunternehmen vernetzt und hat immer wieder interessante Stellen in der Direktvermittlung ausgeschrieben.

Stöbern Sie in unseren aktuellen Stellenangeboten.

Weitere Informationen zum zurückliegenden Spitztreffen der Luftfahrtindustrie finden Sie unter:

https://www.bdli.de/meldungen/spitzentreffen-der-luftfahrtindustrie-sachsen

https://www.aero.de/news-31815/Sachsen-positioniert-sich-als-Forschungsstandort-fuer-Luftfahrt.html

Zurück

Cookie Einstellungen Cookie-Einstellungen

Willkommen! Übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst.
Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt V. Verwendung von Cookies. Informiere dich vorab auch über die Art und Weise wie wir deine Daten verarbeiten in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen
Alle ablehnen
Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.de, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.de und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf dein Gerät, deinen Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung Abschnitt V. Verwendung von Cookies verarbeitet.

Alle ablehnen Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern