Ihre Bewerbung als Arbeitgeber

Bewerbung Arbeitgeber

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt. In vielen Bereichen herrscht in Deutschland heute ein Fachkräftemangel und zahlreiche Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Anstatt einfach nur aus zahllosen Bewerbern auszusuchen, müssen Personaler heutzutage das eigene Unternehmen bei potenziellen Mitarbeitern bewerben.

„Nicht mehr der, der seine Arbeitskraft dem Unternehmen zur Verfügung stellt, ist der Bewerber. Vielmehr ist das Unternehmen, welches seine Arbeitsplätze zur Verfügung stellt, qua demografischer Entwicklung, sinkendem Erwerbspersonenpotenzial und steigender Fachkräftenachfrage in Zugzwang“, beschreibt Henner Knabenreich in seinem Blog personalmarketing2null die aktuelle Lage. Auch hier gelte: „Der erste Eindruck zählt“.

Im Folgenden gibt der Autor dann zahlreiche Hinweise, wie Sie Ihr Unternehmen besser gegenüber den Kandidaten darstellen und positionieren können, u.a.:

  • Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Darstellung als Arbeitgeber und überzeugen Sie inhaltlich.
  • Die Qualität der Karriere-Website kann entscheidend sein. Sie vermittelt den Kandidaten den ersten und oft prägenden Eindruck vom Unternehmen.
  • Eine umständliche substantivierte Sprache, Rechtschreibfehler oder austauschbare Stock-Fotos sollten daher Tabu sein.
  • Vollständige Information, ein echter Mehrwert und eine offene, ehrliche Darstellung sind gefragt. Dies schließt vielen Fällen auch Angaben zum Gehalt mit ein.
  • Dem Titel von Stellenanzeigen kommt eine zentrale Bedeutung zu. Berufsbezeichnung oder erforderliche Qualifikationen sollten hier bereits klar genannt sein. Es muss sofort deutlich werden, an wen sich die Anzeige richtet. Oft gesehene allgemeine Bezeichnungen wie: „Suche Mitarbeiter, Sachbearbeiter oder Referent“ erfüllen dies nicht.
  • Direkt im ersten Absatz müssen dann die für den Bewerber wichtigsten Fakten stehen. Gerade auch im Hinblick auf Google Jobs und wie Ihre Stellenanzeigen im Internet dargestellt wird.

Den gesamten Artikel „Ihre Bewerbung als Arbeitgeber: Der erste Eindruck zählt“ finden Sie hier:

https://personalmarketing2null.de/2019/04/bewerbungstipps-fuer-arbeitgeber-2019/

Zurück

Willkommen übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Cookie-Einstellungen Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.com, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.com und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf Ihr Gerät, Ihren Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Unsere Datenschutzerklärung und diese Cookie-Erklärung. Weitere Informationen

Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern