Generation 50plus macht immer öfter Weiterbildungen

Generation 50plus am Arbeitsmarkt

Jeder Zweite macht mindestens einmal jährlich eine Weiterbildung, so das Ergebnis einer vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Studie. Naturgemäß besonders weiterbildungsaktiv sind die jüngeren Altersgruppen unter 50 Jahren. Aber auch die Generation 50plus habe in den letzten zehn Jahren ihre Weiterbildungsbeteiligung kontinuierlich gesteigert.

Die Studie "Adult Education Survey (AES) 2016" zeigt damit: Die Weiterbildungsbeteiligung bleibt auf hohem Niveau, nachdem sie vor allem zwischen 2010 und 2012 deutlich angestiegen war. Das BMBF sieht damit das beim Bildungsgipfel 2008 gesetzte Ziel erfüllt, dass jeder zweite Erwachsene mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen solle.

Besonders weiterbildungsaktiv sind naturgemäß die jüngeren Altersgruppen. Doch auch die Generation 50plus hat ihre Weiterbildungsbeteiligung kontinuierlich gesteigert. Auch bei den über 65-Jährigen nimmt immerhin noch jeder Fünfte an Weiterbildungsmaßnahmen teil.

"Weiterbildung lohnt sich in jedem Alter. Sie ermöglicht es uns, unser Wissen und unsere Kompetenzen an die sich ändernden Lebens- und Arbeitswelten anzupassen", wird hierzu Bundesbildungsministerin Johanna Wanka in einer Pressemeldung des BMBF zitiert.

Besonderen Bedarf für die Weiterbildung erzeuge die zunehmende Digitalisierung in der Arbeitswelt. Gleichzeitig eröffne sie auch neue Möglichkeiten für eine effiziente berufliche Weiterbildung. Die Anforderungen der Digitalisierung sind daher nicht nur Gegenstand vieler Weiterbildungsangebote, laut AES-Erhebung finden inzwischen auch mehr als 40 Prozent aller Weiterbildungsmaßnahmen in digital gestützter Form statt.

Über den Adult Education Survey

Der Adult Education Survey wird seit 2007 im Abstand von zwei bis drei Jahren in Deutschland durchgeführt. Er hat das Berichtssystem Weiterbildung abgelöst, mit dem schon seit Anfang der siebziger Jahre Daten zum Weiterbildungsverhalten der Bevölkerung in Deutschland erhoben werden. Für den Survey hat das Meinungsforschungsinstitut Kantar im Oktober 2016 im Auftrag des BMBF insgesamt rund 7750 Interviews mit Personen zwischen 16 und 69 Jahren durchgeführt, davon allein knapp 650 mit 65- bis 69-Jährigen.

Weitere Informationen zur aktuellen Untersuchung finden Sie auf der Internetseite des BMBF.

Download der Studie Adult Education Survey 2016 (PDF)

Zurück

Willkommen übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Cookie-Einstellungen Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.com, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.com und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf Ihr Gerät, Ihren Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Unsere Datenschutzerklärung und diese Cookie-Erklärung. Weitere Informationen

Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern