Coole Tipps für heiße Tage

Tipps für heiße Tage

Auch wenn der Sommer 2020 bislang nicht ganz so extrem ausfiel wie in den vergangenen Jahren, nun hat uns doch eine erste länger anhaltende Hitzewelle erwischt. Hier ein paar Tipps, die den Aufenthalt am Arbeitsplatz oder auch im Homeoffice angenehmer machen.

1. Genügend trinken

An heißen Sommertagen schwitzen wir bis zu 3 Litern pro Tag und mehr aus. Deshalb gilt gerade jetzt: Trinken Sie genügend, um dies auszugleichen. 2-3 Liter über den Tag verteilt werden empfohlen. Wer auf die schlanke Linie achten möchte, sollten allerdings vor allem auf Wasser oder ungesüßte Tees zurückgreifen und zuckerhaltige Softdrinks meiden.

2. Körperliche Anstrengungen planen oder vermeiden

Wenn möglich vermeiden Sie anstrengende körperliche Belastungen bei großer Hitze. Natürlich ist dies nicht in jedem Beruf möglich. Oftmals lassen sich entsprechende Arbeiten aber planen und z.B. in die frühen Morgenstunden oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

3. Morgens durchlüften, anschließend Jalousien runter

Sorgen früh morgens, wenn es noch kühl ist, für eine ordentliche Durchlüftung. Öffnen Sie hierzu möglichst mehrere Fenster, so dass es richtig durchziehen kann. Anschließend sperren Sie die beginnende Tageshitze aus, schließen die Fenster und wenn vorhanden Jalousien oder Sonnenschutz.

4. Kleine Abkühlung zwischendurch

Bevor es allzu unerträglich wird, gönnen Sie Ihrem Körper eine kleine Abkühlung. Vermutlich werden auch Sie keinen eigenen Swimming-Pool im Büro haben, aber auch einfache Mittel können kleine Wunder bewirken: ein Guss mit kaltem Wasser über den Puls an beiden Händen, ein kaltes Fußbad oder das Eintauchen der Arme in kaltes Wasser, das Sie hierzu einfach in ein Waschbecken oder eine Schüssel laufen lassen.

5. Leichte Kost und lauwarme Getränke

Je höher die Temperaturen, je leichter das Essen: Schwere Kost sollten Sie dieser Tage lieber meiden oder auf den Abend verschieben. Leicht Verdauliches wie Obst und frische Salate sind bei den aktuellen Temperaturen die bessere Wahl. Und noch einmal der Appell, trinken Sie genügend, wenigstens 2-3 Liter über den Tag verteilt. Das sollte aber nicht zu kalt sein! Denn auch wenn Eisgekühltes im ersten Moment einen besonderen Genuss verspricht, kurze Zeit später führt es meist zu einem ordentlichen Schweißausbruch und macht Sie eher schlapp.

6. Luftige Kleidung und bequeme Schuhe tragen

Luftige, bequeme Kleidung und Schuhe machen die Hitze erträglicher. Ideal sind Naturfasern. Sie regulieren häufig die Temperatur besser als Kleidungsstücken aus Kunstfasern, in denen man dann mehr schwitzt. Da bei hohen Temperaturen die Füße leicht anschwellen, ist bequemes weites Schuhwerk ratsam. Und wer viel im freien Arbeitet, sollte unbedingt auf eine geeignete Kopfbedeckung als Sonnenschutz achten.

7. Warm genug anziehen, wenn es kalt wird

Wohl dem, der in diesen Tagen eine Klimaanlage nutzen kann. Zu luftig angezogen, wird es hiermit aber sehr schnell zu kalt und eine Sommergrippe droht. Bedenken Sie dies und nehmen Sie sich ggf. eine Strick- Jacke oder ähnliches mit ins klimatisierte Büro.

Zurück

Willkommen übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Cookie-Einstellungen Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.com, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.com und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf Ihr Gerät, Ihren Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Unsere Datenschutzerklärung und diese Cookie-Erklärung. Weitere Informationen

Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern