Jobprofil: Marketing Manager (m/w/d)

Jobprofil: Marketing Manager

Marketing Manager sind dafür verantwortlich, die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens optimal am Markt zu positionieren. Auch für den Aufbau von Marken sind sie zuständig. Dafür bedarf es Kreativität, eines feinen Gespürs für zukünftige Entwicklungen und einer guten Kommunikationsfähigkeit.

Oftmals haben Marketing Manager ein Studium absolviert, aber auch mit einer kaufmännischen Ausbildung und entsprechenden Weiterbildungen ist der Berufseinstieg möglich.

Stellenangebote Marketing (m/w/d)

Welche Aufgaben hat ein Marketingmanager?

Als Marketingmanager leitest du die Marketingabteilung eines Unternehmens oder verantwortest bestimmte Teilbereiche des Marketings. Zu deinen Aufgaben gehört es, den Markt und die vorhandenen Wettbewerber zu analysieren, das Kundenverhalten zu erforschen und entsprechende Kampagnen und Maßnahmen zu planen.

Anhand der gemachten Beobachtungen erstellst du geeignete Marketingstrategien, um das jeweilige Produkt oder die angebotene Dienstleistung zu vermarkten und dein Unternehmen zu positionieren. Ziel ist es, die Marktposition nachhaltig zu steigern oder zu festigen.

Um die festgelegten Marketingziele zu erreichen, musst du für eine optimale Produktgestaltung sorgen, die geeigneten Marketinginstrumente auswählen und Marketingkampagnen entwerfen. Nachdem die Maßnahmen durchgeführt wurden, gilt es deren Erfolg zu analysieren.

In leitender Position bist du auch für Budgets und für die Mitarbeiterführung in der Marketingabteilung verantwortlich. Du verteilst die Aufgaben und kümmerst dich darum, dass alle Mitarbeiter ihre persönlichen Fähigkeiten für den Erfolg des Unternehmens optimal einbringen können. Die Auswahl und der Einsatz externer Agenturen und Dienstleister kann ebenfalls zu deinen Aufgaben als Marketing Manager gehören.

Wie wird man Marketing Manager?

Eine sehr gute Grundlage für den späteren Beruf als Marketing Manager ist ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Marketing. Das Marketingstudium mit Bachelor-Abschluss dauert in der Regel sechs Semester. Daran lässt sich ein Masterstudium mit einer Regelstudienzeit von zwei bis vier Semestern anschließen.

Im Marketingbereich gibt es zahlreiche Hochschulangebote. Teilweise sind diese auf bestimmte Branchen oder Medien spezialisiert. Eine spezialisierte Ausbildung von großem Vorteil sein, je nachdem, welchen beruflichen Werdegang du anstrebst.

Einen alternativen Zugang zum Beruf des Marketingmanagers erhältst du durch eine kaufmännische Ausbildung. Mit der nötigen Berufserfahrung sowie erworbenem Fachwissen in den Bereichen Marketing und Social Media, gegebenenfalls auch Kenntnissen in Grafikdesign und IT gelingt auch auf diesem Weg der erfolgreiche Aufstieg zum Marketing Manager.

Der Berufseinstieg erfolgt häufig über ein Traineeship oder ein Volontariat. Gerade in größeren Unternehmen arbeiten künftige Marketing Manager oftmals zuerst als Marketingreferenten. Hier sammeln sie notwendige Berufserfahrung und übernehmen nach und nach Managementaufgaben und Personalverantwortung.

Welche Kompetenzen benötigen Sie als Marketingleiter?

Kreativität und analytisches Denken sind besonders wichtig im Marketing. Du solltest zudem ein ausgeprägtes organisatorisches Talent und Kommunikationsstärke mitbringen. Da du regelmäßig mit anderen Menschen aus der eigenen Abteilung, anderen Abteilungen wie dem Vertrieb und der Produktentwicklung sowie externen Unternehmen zusammenarbeitest, solltest du teamfähig, durchsetzungsstark und kooperativ sein sowie Führungsqualitäten besitzen.

Fremdsprachenkenntnisse sind von besonderem Vorteil. In international agierenden Unternehmen ist zumindest ein sehr gutes Englisch oftmals Voraussetzung.

Die Tätigkeit als Marketing Manager in leitender Funktion kann mental sehr fordernd sein. Häufig ist sie auch mit Überstunden verbunden. Belastbarkeit und Flexibilität sind daher für einen Marketingleiter unabdingbar.

In welchen Branchen arbeiten Marketing Manager?

Jedes Unternehmen mit einer eigenen Marketingabteilung benötigt einen Abteilungsleiter. Daher werden Marketing Manager in den unterschiedlichsten Branchen beschäftigt. Sie finden eine Anstellung in Unternehmen aus der Automobil- und Textilbranche, aus den Bereichen Medien, Telekommunikation, Dienstleistungen sowie in Betrieben, die aus der Pharma- oder Lebensmittelindustrie kommen. Außerdem beschäftigen Marktforschungsinstitute und Marketingagenturen Marketing Manager. In welchem Unternehmen du eine Anstellung findest, hängt unter anderem davon ab, ob du eine bestimmte Spezialisierung besitzt oder bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt hast.

Was verdient man als Marketing Manager?

Der Verdienst von Marketing Managern und Marketingleitern hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Die Gehälter können je nach Branche, Standort und Unternehmensgröße stark variieren. Auch Ihre berufliche Erfahrung hat einen entscheidenden Einfluss auf das Gehalt.

Im Durchschnitt erhalten Marketing Manager ein Einstiegsgehalt von rund 3.000 EUR brutto monatlich. Mit zunehmender Berufserfahrung und zusätzlichen Qualifikationen steigt das Gehalt auf durchschnittlich 4.000 bis 4.500 EUR brutto im Monat. Als Marketingleiter in größeren Unternehmen sind Spitzengehälter von monatlich 6.000 EUR und mehr möglich. (Stand 02.2022)

Welche Weiterbildungen für Marketing Manager sind sinnvoll?

Marketing und Unternehmenskommunikation sind in stetigem Wandel. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist daher sehr wichtig.

Vor allem in den Bereichen Online-Marketing, Marketingstrategien und Mitarbeiterführung solltest du beständig am Ball bleiben.

Du hast zudem die Möglichkeit, dich auf bestimmte Marketingbereiche zu spezialisieren. Gerade, wenn du in größeren Unternehmen arbeitest, erhöht das deine Karriereoptionen und Verdienstmöglichkeiten deutlich.

Wie sind die Zukunftsaussichten für Marketing Manager?

Marketing Manager mit einem fundierten Fachwissen sind aktuell sehr gefragt. Der Wettbewerb zwischen den Unternehmen steigt. Qualifizierte Fachleute im Marketing werden auch in Zukunft wichtig für den Unternehmenserfolg sein.

Besonders im Onlinebereich gibt es immer neue Möglichkeiten, Marketingstrategien zu positionieren. Die Tätigkeiten in diesem Beruf gewinnt an Vielfalt, auch die Beschäftigungsmöglichkeiten werden vielseitiger.

Stellenangebote für Marketingmanager (m/w/d)

Wir bieten kontinuierlich interessante Stellen im Marketing an, sowohl in der direkten Personalvermittlung als auch in der Arbeitnehmerüberlassung / Zeitarbeit.

Auf gehts! Ergreife jetzt deine Chance auf eine Anstellung und interessante Job-Perspektiven bei einem der Top-Personaldienstleister in Deutschland. Bewirb dich einfach über unsere Online-Jobbörse:

Stellenangebote Marketing (m/w/d)

Zurück

Cookie Einstellungen Cookie-Einstellungen

Willkommen! Übernimm die Kontrolle über deine Cookies.

Bei Tempo-Team kombinieren wir die Kraft der heutigen Technologie mit der Leidenschaft unserer HR-Experten, um eine menschlichere Erfahrung zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden wir Cookies. Cookies helfen uns dabei, ein nahtloses Surferlebnis zu bieten, indem die Cookies dich bei jedem Besuch der Website erkennen und unserem Team helfen, zu verstehen, welche Teile der Website für dich am interessantesten sind. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf "Alle zulassen" eingestellt. Du kannst deine Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Bitte beachte, dass du dadurch möglicherweise einige Funktionen verlierst.
Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt V. Verwendung von Cookies. Informiere dich vorab auch über die Art und Weise wie wir deine Daten verarbeiten in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen
Alle ablehnen
Alle akzeptieren

Cookie-Präferenzzentrum

Du befindest dich auf www.tempo-team.de, der Website von Tempo-Team Management Holding GmbH, im Folgenden als "Tempo-Team" oder "wir" bezeichnet. Unsere Website (www.tempo-team.de und ihre Subdomains) verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deinem Gerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, bestimmte Funktionen zu aktivieren und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um unseren Website-Besuchern eine bessere Erfahrung zu bieten, Präferenzen zu identifizieren, technische Probleme zu diagnostizieren, Trends zu analysieren und uns allgemein bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Die Informationen in den Cookies beziehen sich auf dein Gerät, deinen Browser und die Art und Weise, wie du unsere Inhalte durchblätterst, und sind nicht mit deinem Namen, deiner Adresse oder deiner E-Mail-Adresse verknüpft. Soweit personenbezogene Daten mit Cookies erhoben werden, werden diese nur gemäß unserer Datenschutzerklärung Abschnitt V. Verwendung von Cookies verarbeitet.

Alle ablehnen Alle akzeptieren
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Webseite funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von dir durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass dieser Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, wirst du weniger gezielte Werbung erleben.

Speichern